Das "Bürger- und Kulturhaus" strebt einen kostendeckenden Betrieb an.

Der Erlös aus dem freiwilligen Eintritt von Konzerten, Lesungen, Vorträgen usw. kommt zu 80% den Künstlerinnen und Künstlern zugute, 20 % behält der Veranstalter. Die Minimalgage beträgt CHF 400.00.

Die Netto-Einnahmen aus dem Apéro fliessen vollumfänglich zum Veranstalter.

"Bürger- und Kulturhaus" inseriert im Gemeindeanzeiger, im eigenen Veranstaltungskalender, auf der Kulturkarte BL und wirbt vor Ort.


Ausstellungen: Der Veranstalter verlangt von Kunstschaffenden, dass bei deren Flyern das Logo des "Bürger-  und Kulturhauses" benutzt wird. Herstellung und Versand dieser Werbung übernehmen die Künstlerinnen und Künstler. Die Gebühren für Bilderausstellung usw. betragen:

Für drei Tage Fr. 200.00  bzw. für eine Woche Fr. 300.00.



Downloads


Kulturvertrag Ausstellung.pdf Kulturvertrag Ausstellung.pdf
Größe: 96,827 Kb
Typ: pdf
Kulturvertrag.pdf Kulturvertrag.pdf
Größe: 91,908 Kb
Typ: pdf
Mietformular.pdf Mietformular.pdf
Größe: 23,517 Kb
Typ: pdf
Grundriss.pdf Grundriss.pdf
Größe: 197,655 Kb
Typ: pdf